Sie sind hier:

Was ist persönliche Assistenz?

Was ist IPA

gemeinsam an einer unbehinderten welt bauen


Individuelle Persönliche Assistenz - IPA

ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet, um Ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Das Leben stellt manchmal große Herausforderungen an uns alle. Daher sind Ihre Individuellen Persönlichen AssistentInnen Ihre Hände, Arme und/ oder Beine, nicht aber Ihr Kopf.

Sie sind für uns nicht KundIn, KlientIn, PatientIn ... sondern Sie nehmen einfach Assistenz in Anspruch und sind daher eine AssistenznehmerIn.

Der Begriff AssistenznehmerIn wird von uns verwendet, da dieser wertfrei das beschreibt was Sie tun.

Sie bestimmen:

Was? ... Wann? ... Wo? ... Wie? ... und von Wem es getan wird.
IPA umfasst sämtliche Bereiche Ihres Privatlebens.

Voraussetzungen für die PGE: sind in Wien ab Pflegestufe 3 - erwerbsfähiges Alter, Volljährigkeit und im eigenen Haushalt lebend ... mehr Details hier

-- Kostenübersicht

Arbeitsphilosophie

Wenn Du ein Schiff bauen willst,
so trommle nicht Menschen zusammen,
um Holz zu beschaffen,
Werkzeuge vorzubereiten,
Aufgaben zu vergeben
und die Arbeit einzuteilen,
sondern lehre die Menschen
die Sehnsucht nach
dem weiten endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupery
(Werk: Die Stadt in der Wüste / Citadelle)

Unsere Arbeitsphilosophie orientiert sich weiters an der „Selbstbestimmt Leben Bewegung“
(Independent Living Bewegung).